DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 7454 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7174 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 6277 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5973 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» tryggvi
mit 4538 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» evans004
registriert am: 14.12.2019

» lilalena
registriert am: 12.12.2019

» eifelkids
registriert am: 12.12.2019

» Iceandfire
registriert am: 10.12.2019

» jasmin.2
registriert am: 29.11.2019


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Allgemeines zum Thema Gangpferd » Versicherung/Haftung Isländer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Versicherung/Haftung Isländer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Viala Viala ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1088.png

Dabei seit: 22.11.2013
Beiträge: 510
Herkunft: Baden Württemberg


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.128.678
Nächster Level: 1.209.937

81.259 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Denke auch das wir das hier nicht pauschal beantworten können.
Da muss sich ein Fachmann/ Frau wahrscheinlich den Vertrag durchlesen oder eben nachfragen
01.11.2019 21:11 Viala ist offline E-Mail an Viala senden Beiträge von Viala suchen Nehmen Sie Viala in Ihre Freundesliste auf
tryggvi tryggvi ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-578.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 4.538
Herkunft: Hamm, NRW

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.210.778
Nächster Level: 11.777.899

1.567.121 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob in deiner eine drin ist kann dir niemand sagen
In meiner ist keine
In der meiner Kundin schon, die hat aber auch das entsprechende Produkt aufgrund ihrer Bedarfs von mir bekommen
Ich wage mich aber mal aus dem Fenster zu lehnen, dass eine normale Haftpflicht das nicht abdeckt
02.11.2019 06:38 tryggvi ist offline E-Mail an tryggvi senden Beiträge von tryggvi suchen Nehmen Sie tryggvi in Ihre Freundesliste auf
Vinja Vinja ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-165.jpg

Dabei seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.485
Herkunft: Deutschland

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,20

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.406.329
Nächster Level: 7.172.237

765.908 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich noch meinen Stall als Selbstversorgerin hatte,hatte ich eine Betriebshaftpflicht und eine Tierhütehaftplicht.
02.11.2019 08:32 Vinja ist offline E-Mail an Vinja senden Beiträge von Vinja suchen Nehmen Sie Vinja in Ihre Freundesliste auf
Atli Atli ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-861.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 4.517
Herkunft: Nettersheim-Bouderat h/Eifel

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.162.553
Nächster Level: 11.777.899

1.615.346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gilt die Tierhüte-Haftpflicht nicht für fremde Pferde, die man in Obhut nimmt?

__________________
www.Gestuet-Felsenhof.net
02.11.2019 08:46 Atli ist offline E-Mail an Atli senden Homepage von Atli Beiträge von Atli suchen Nehmen Sie Atli in Ihre Freundesliste auf
Vinja Vinja ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-165.jpg

Dabei seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.485
Herkunft: Deutschland

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,20

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.406.329
Nächster Level: 7.172.237

765.908 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, kenne ich auch so. Ich hatte sie mit drin, da ich zwischendurch mal einen Deckhengst oder von einer Freundin das Pferd zu Urlaubszeiten bei mir war.
02.11.2019 09:10 Vinja ist offline E-Mail an Vinja senden Beiträge von Vinja suchen Nehmen Sie Vinja in Ihre Freundesliste auf
Svartur17 Svartur17 ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 21.02.2014
Beiträge: 186
Herkunft: Nordheide


Mitglied bewerten

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 394.677
Nächster Level: 453.790

59.113 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Pony007: Das ist dann die Sache mit den Äpfeln und Birnen! großes Grinsen

Wenn Du als Privatmensch ein Pony hinterm Haus hälst, dann brauchst Du nur eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung für Dein Pony. Auch wenn Du dann kombiniert Tierhüter bist, diese Versicherung brauchst Du NICHT, weil diese nur Schäden begleicht, die von Dir oder Deinem Handlungsbevollmächtigten (also z.B. ein Angestellter, der die Pferde versorgt, wenn Du arbeiten mußt) an FREMDEN Pferden verursacht werden!!!!!

Das ist genau das Gleiche wie mit Deiner privaten Haftpflichtversicherung! Wenn Du beim Nachbarn die berühmte Ming-Vase herunterstößt und sie kaputt geht, dann zahlt Deine Haftpflichtversicherung dem Nachbarn diesen Schaden. Deine Versicherung wird aber NIEMALS den Schaden begleichen, wenn Du Deine eigene Ming-Vase herunterschmeißt, nur weil Du zu tossig warst. Nennt sich Lebensrisiko.

Wenn Du als Privatmensch fremde Pferde bei Dir einstellst, dann bist Du deren Tierhüter und solltest tunlichst für diese Tiere eine Tierhüteversicherung haben, nicht aber für Deine eigenen Tiere. Ganz einfach!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Svartur17: 02.11.2019 11:02.

02.11.2019 11:01 Svartur17 ist offline Beiträge von Svartur17 suchen Nehmen Sie Svartur17 in Ihre Freundesliste auf
Bylgia Bylgia ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1044.jpg

Dabei seit: 08.10.2007
Beiträge: 789
Herkunft: Schweiz

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.511.373
Nächster Level: 3.609.430

98.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls du aus der CH kommst:

- Grosstierrettungsdienst! Kostet wenig (ca. 60.- im Jahr) und du bist versichert bis 5000.- , falls dein Pferd ein Umfall hat und geborgen werden muss.
02.11.2019 11:39 Bylgia ist offline E-Mail an Bylgia senden Beiträge von Bylgia suchen Nehmen Sie Bylgia in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 723
Herkunft: Deutschland / Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.974.498
Nächster Level: 3.025.107

50.609 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tierhüteversicherung ist in der Haftpflicht nicht enthalten. Oder halt nur in so weit dass die entstandenen Schäden auch dann beglichen werden wenn das Tier "alleine" was anstellt ohne dass du als Reiter dabei bist.


Wenn deiner Versicherung (so ein Schaden zu teuer wird) und deinem Stallbetreiber nachweisen kann, dass ER Schuld ist weil seine Zäune "schlecht" sind, dann wenden die sich an ihn und seine Tierhüteversicherung.

Jede Versicherung versucht einen anderen "schuldigen" zu finden damit die kosten gering bleiben.

Du als privater Tierbesitzer brauchst nur die Haftpflicht.

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Baron: 06.11.2019 15:32.

06.11.2019 15:28 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
Pony007 Pony007 ist weiblich
Absetzer


Dabei seit: 21.08.2016
Beiträge: 42


Mitglied bewerten

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 50.820
Nächster Level: 62.494

11.674 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Pony007
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja das Problem.... es ist eine Haltergemeinschaft. Laut denen, muss jeder selbst eine Versicherung abschließen da sie KEINE Tierhüterversicherungen haben.

Daher erkundige ich mich nun hin und her.
17.11.2019 14:47 Pony007 ist offline Beiträge von Pony007 suchen Nehmen Sie Pony007 in Ihre Freundesliste auf
Ragna Ragna ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-605.jpg

Dabei seit: 17.10.2013
Beiträge: 1.735
Herkunft: Nordbaden, aber z. Z. Aargau

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.902.257
Nächster Level: 4.297.834

395.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei einer Haltergemeinschaft ist m. E. die Sache ganz klar: Ausnahmslos jeder braucht eine Tierhalterhaftpflichtversicherung pro Pferd.

Ihr solltet euch aber auch erkundigen, wie es mit der Haftung jedes einzelnen aussieht, wenn während seiner "Hütung" etwas passiert. Ich denke, dass da eine normale Haftpflichtversicherung schon mal ein guter Ansatz ist.

Auf jeden Fall mal einen Versicherungsfachmann fragen!

__________________
Lady Gáta (1988-2004)
Schlitzohr und Schlaumeier Ragna
Streber Fengari

Wahrheit hat die verblüffende Eigenschaft, sich immer wieder zurückzumelden. Bruno Bänninger

17.11.2019 17:52 Ragna ist offline E-Mail an Ragna senden Beiträge von Ragna suchen Nehmen Sie Ragna in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.277
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.937.924
Nächster Level: 30.430.899

2.492.975 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde ja tippen, dass die Versicherung sich im Zweifelsfall an die Person hält, die den Pachtvertrag unterschrieben hat bzw. Grundstückseigner ist. Aber ob das in der Realität auch so ist?

__________________
Gangpferdedistanzler großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 492 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
17.11.2019 18:08 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 7.454
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
15 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,73

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.315.390
Nächster Level: 30.430.899

2.115.509 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Velvakandi, das würde ich auch so annehmen.
17.11.2019 18:41 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Atli Atli ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-861.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 4.517
Herkunft: Nettersheim-Bouderat h/Eifel

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.162.553
Nächster Level: 11.777.899

1.615.346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber das eigene Tier wird ja bei einer Haltergemeinschaft nicht in die bezahlte Obhut der anderen gegeben. Also müsste cool jeder selbst versicherungstechnisch zuständig sein, bzw die Privathaftpflicht eines jeden, falls ein Schaden durch Fehlverhalten zustande gekommen ist ...

Ich würde die eigene Versicherung fragen!

__________________
www.Gestuet-Felsenhof.net

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Atli: 17.11.2019 18:46.

17.11.2019 18:46 Atli ist offline E-Mail an Atli senden Homepage von Atli Beiträge von Atli suchen Nehmen Sie Atli in Ihre Freundesliste auf
tryggvi tryggvi ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-578.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 4.538
Herkunft: Hamm, NRW

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.210.778
Nächster Level: 11.777.899

1.567.121 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Velvakandi
Ich würde ja tippen, dass die Versicherung sich im Zweifelsfall an die Person hält, die den Pachtvertrag unterschrieben hat bzw. Grundstückseigner ist. Aber ob das in der Realität auch so ist?


So war es bei unserem alten Stall auch, wir waren Haltergemeinschaft und diejenige, die den Pachtvertrag unterschrieben hat, hat die Versicherung abgeschlossen und anteilig Geld von uns bekommen - man kann aber auch ne Versicherung über mehrer Personen abschliessen
18.11.2019 10:16 tryggvi ist offline E-Mail an tryggvi senden Beiträge von tryggvi suchen Nehmen Sie tryggvi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Allgemeines zum Thema Gangpferd » Versicherung/Haftung Isländer

Views heute: 31.071 | Views gestern: 37.344 | Views gesamt: 96.849.062

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH